Guten Tag.

Mich interessiert zu wissen, in welchen Branchen und für welchen Einsatz Sie bereits mit dem BMG Canvas Erfahrungen gesammelt habt. Wenn es geht, bitte folgende Struktur einsetzen:

- Welche Branche?

- Kurzbeschreibung Projekt / Situation

- Ergebnisse

- Besondere Werkzeuge / Methoden

Ich werde ebenfalls meine Erfahrungen hier beschreiben.

Auf einen guten Austausch!

Olivier Gemoets

Views: 104

Replies to This Discussion

Branche:

Internationaler Hersteller C-Teile, multiple Industrien.

Ausgangslage:

Aus einem Strategieprojekt: eine neue Geschäftsidee überprüfen, modellieren, Alternativen bilden un d einen Business Case daraus generieren

Ergebnisse: 

Entscheidungsfindung innerhalb des Projektteams + Entscheidungsgrundlage zuhanden des Vorstandes

Hallo,

gerne gebe ich einen Überblick.

Branche/Hintergrund: Smart Home / Ambient Assisted Living Gesamtanbieter.

Kurzbeschreibung Projekt / Situation: Unter www.homebutler.at können Sie gerne in das Thema einsteigen. In der konkreten Situation ist das Geschäftsmodell noch nicht ausgegoren,  Kunden werden überzogen dargestellt, von unserem Geschäftsmodell abgeschreckt. Zu hohe Komplexität ist ein zentrales Thema.

Ergebnisse: mit der BMG Canvas noch keine. Wir beginnen in einer Woche mit den ersten Workshops.

Besondere Werkzeuge / Methoden: Grundsätzlich gehe ich bei meiner Arbeit nach einem Modell von Prof. Mühlbacher (Uni Innsbruck) vor, welches alle wesentlichen Inhalte für Strategien und Geschäftsmodelle ermittelt, aber eine Zusammenführung und eine optische Aufbereitung wie bei BMG Canvas nicht vorsieht. Daher waren Diskussionen bisher sehr schwierig bzw. Schwächen konnten nicht offenkundig werden.

Jedenfalls begeistert mich, dass die BMG Canvas eine ganzheitliche Darstellung bietet, mit der es möglich ist, Geschäftsmodelle zu diskutieren und optimieren.

Grüße

Ingmar Goetzloff

RSS

© 2014   Created by Alex Osterwalder.

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service