BMG Webinare für Deutschsprachige Firmen

Ein Gedanke: Ich möchte eine Serie Webinare zum Thema BMG / Customer Development / Field Tests usw. für deutschsprachige Firmen anbieten.

Was sind Eure Erfahrungen? Wer hat Interesse und in welcher Form mitzumachen?

Herzliche Grüsse

Olivier Georges Gemoets

Views: 102

Tags: BMG, Business, Deutschland, Innovation, Model, Schweiz, Webinare, Österreich

Comment

You need to be a member of Business Model Innovation Hub to add comments!

Join Business Model Innovation Hub

Comment by Olivier Gemoets on November 27, 2012 at 4:36pm

Hallo Herr Kaepernick, vielen Dank für Ihre Info. Ich habe bisher gute Erfahrung mit Webinaren gemacht, sowohl von der Zuhörer-Seite, wie von der vortragenden Seite. Sie haben mit gutem Inhalt die Möglichkeit, ein breites Publikum anzusprechen. Schlüssel ist nur, die richtigen Interessenten dafür zu motivieren! Ein Webinar ist sehr geeignet für eine erste Vorstellung des "Business Model Generation" Ansatzes. Dies könnte man zB. auch für die Mitglieder des StrategieForum e.V. anbieten. 1 Std. sich frei nehmen und in die Innovation von Geschäftsmodellen einzutauchen, das gibt Impulse! Gerne können wir das Thema "direkter" vertiefen, falls erwünscht. Wir führen regelmässig solche Webinare durch. Herzliche Grüsse Olivier Gemoets

Comment by Dipl. Ing. Peter Kaepernick on November 23, 2012 at 9:47am

Hi, leider noch ein Schreibfehler entdeckt. Heißt "vorzustellen". Wie lässt sich dieser korrigieren? Ich blicke das Teil noch nicht so ganz.....! P.

Comment by Dipl. Ing. Peter Kaepernick on November 23, 2012 at 9:44am

Strategie Arbeit mache ich schon länger. Die Kombination des Engpass-Strategie-Ansatzes mit dem Denken in GeschäftsModellen lässt sich gut erklären. Den Baustein "GM" verwende ich als eine Art Zusammenschau, ganz am Schluss eines (meist längeren) Prozesses. Mein Eindruck, Kunden verstehen das im persönlichen Gespräch auch gut. Das bringt mich zur Frage, welche Zielgruppe wollt Ihr erreichen? Kollegen oder Klienten? Ich versuche mir vorstellen, wie das als WEB Seminar funktionieren soll.....? Für Kollegen als Einstieg: Vielleicht als "Kontaktmacher" oder "Teaser". Für Klienten: Großes Fragezeichen. 

Erfahrungen aus dem StrategieForum e.V. (www.strategie.net) wo wir solche Ansätze auch probiert haben, waren vom baldigen Versanden gekennzeichnet. Allerdings hängt das auch mit der Qualität des Angebotenen zusammen. Und mit dem Alter der Zielgruppe....je jünger, desto zugeneigter. 

Comment by Marc Sniukas on September 30, 2012 at 10:07am

Hallo Oliver,

habe schon einiges an Erfahrung mit Webinaren und würde auch gerne hier mitmachen. Schreiben Sie mir doch am besten an meine Email Adresse.

lg

Marc

© 2014   Created by Alex Osterwalder.

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service